Fachkongress der Steuerberater

Der Fachkongress der Steuerberater ist ein öffentlicher, zweitägiger Kongress im September oder Oktober in Köln, jährlich veranstaltet seit 1949. Vorträge und Ergebnisse werden ebenfalls seit 1949 in den Steuerberater-Jahrbüchern veröffentlicht.

Der 71. Fachkongress der Steuerberater findet am 29. und 30. Oktober 2019 in der Festhalle Gürzenich Köln, Martinstraße 29-36, statt. 

[Online Anmeldung]

[Fax-Anmeldung]

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Programm

Dienstag, 29. Oktober 2019

9.00– 9.05 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Prof. Dr. Thomas Rödder
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Vorsitzender des Fachinstituts der Steuerberater e.V., Köln

9.05– 9.45 Uhr
Von Sonderregeln für die digitale Wirtschaft auf dem Weg zu einer neuen Welt-Steuerordnung?
Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön
Geschäftsführender Direktor, Max-Planck-Institut für Steuerrecht
und Öffentliche Finanzen, München

Vormittag

Leitthema: Unternehmenssteuerrecht 1

Leitung: Prof. Dr. Thomas Rödder
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Vorsitzender des Fachinstituts der Steuerberater e.V., Köln

Diskutant: Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen
Ludwig-Maximilians-Universität München

9.45 – 10.45 Uhr
Rechtsprechungs-Highlights zum Unternehmenssteuerrecht der Personengesellschaften
Michael Wendt
Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, München
Dr. Martin Strahl
Steuerberater, Carlé Korn Stahl Strahl, Köln

10.45 – 11.15 Uhr Kaffeepause

11.15 – 12.15 Uhr
Rechtsprechungs-Highlights zum Unternehmenssteuerrecht der Kapitalgesellschaften
Dr. Markus Märtens
Richter am Bundesfinanzhof, München
Prof. Dr. Thomas Rödder
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Flick Gocke Schaumburg, Bonn

12.15 – 13.00 Uhr
Aktuelle steuerpolitische Vorhaben
MDg Dr. Steffen Neumann
Leiter der Steuerabteilung, Ministerium der Finanzen des Landes
Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
Jeweils Diskussion mit den Referenten und Diskutanten

13.00– 14.00 Uhr Mittagspause

Es besteht die Wahl zwischen zwei Themen

Nachmittag

Leitthema: Unternehmenssteuerrecht 2

Leitung: Dr. Martin Strahl
Steuerberater, Carlé Korn Stahl Strahl, Köln

Diskutanten: Mathias Gerner
Steuerberater, Leiter der Hauptabteilung Steuern,
Dr. August Oetker KG, Bielefeld

14.00 – 15.00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen bei § 35 EStG und § 34a EStG
Andreas Görgen
Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen, Köln
Dr. Alexander Bohn
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz, Köln

15.00 – 15.30 Uhr Kaffeepause

15.30 – 16.30 Uhr
Unechte Realteilung
MR Thorsten Kontny
Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
Prof. Dr. Stefan Köhler
Steuerberater, Ernst & Young GmbH, Eschborn

16.30 – 17.30 Uhr
Chancen und Risiken von Nießbrauchsvereinbarungen
ORR Wilfried Mannek
Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
Prof. Dr. Frank Hannes
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberater,
Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Parallel

Nachmittag

Leitthema: Unternehmenssteuerrecht 3

Leitung: Prof. Dr. Guido Förster
Heinrich Heine Universität Düsseldorf

Diskutant: Dr. Ingo Ernsting
Head of Tax, Rheinmetall AG, Düsseldorf

14.00 – 15.00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Umwandlungssteuerrecht – Umwandlungen von Kapitalgesellschaften
LRD Ralf Neumann Finanzamt für Groß- und Konzernbetriebsprüfung, Aachen
Prof. Dr. Andreas Schumacher
Steuerberater, Flick Gocke Schaumburg, Bonn

15.00 – 15.30 Uhr Kaffeepause

15.30 – 16.30 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Umwandlungssteuerrecht – Einbringungstatbestände
MDg Dr. Rolf Möhlenbrock
Leiter der Steuerabteilung, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Dr. Norbert Schneider
Rechtsanwalt, Steuerberater, Freshfields Bruckhaus Deringer, Düsseldorf

16.30 – 17.30 Uhr
Aktuelle Entwicklungen im Organschaftsrecht
RDin Alexandra Pung
Landesamt für Steuern Rheinland-Pfalz, Koblenz
Dr. Sebastian Benz
Rechtsanwalt, Linklaters, Düsseldorf

Mittwoch, 30. Oktober 2019

Es besteht die Wahl zwischen zwei Themen

Vormittag

Leitthema: Bilanzsteuerrecht

Leitung: Prof. Dr. Rainer Hüttemann
Universität Bonn

Diskutant: Dipl.-Kfm. Volker Schmidt-Fehrenbacher
ehem. Leiter der Steuerabteilung, Vodafone GmbH, Düsseldorf

9.00 – 10.00 Uhr
Rechtsprechungs-Highlights zum Bilanzsteuerrecht
Dr. Peter Brandis

Richter am Bundesfinanzhof, München
 
10.00 – 10.30 Uhr Kaffeepause
 

10.30 – 11.30 Uhr
Praxisfragen des § 5 Abs. 2 EStG
RDin Evelyn Hörhammer
Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Prof. Dr. Heribert Anzinger
Universität Ulm

11.30 – 12.30 Uhr
Aktuelle Fälle des Bilanzsteuerrechts
Prof. Dr. Ulrich Prinz
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, WTS, Köln
Jeweils Diskussion mit den Referenten und Diskutanten

12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause

Parallel

Vormittag

Leitthema: Internationales Steuerrecht

Leitung: Prof. Dr. Jens Blumenberg
Steuerberater, Linklaters, Hamburg

Diskutant: LMR Dr. Ingo van Lishaut
Ministerium der Finanzen des Landes
Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

9.00 – 10.00 Uhr
Rechtsprechungs-Highlights zum internationalen Steuerrecht
Prof. Dr. Roland Wacker
Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, München

10.00 – 10.30 Uhr Kaffeepause

10.30 – 11.30 Uhr
Aktuelle Entwicklungen bei der Hinzurechnungsbesteuerung
RD Dr. Wendelin Staats
Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Dr. Achim Dannecker
Rechtsanwalt, Steuerberater, Gleiss Lutz, Stuttgart)

11.30 – 12.30 Uhr
Aktuelle Entwicklungen bei Verrechnungspreisen
RD Thomas Rupp
Ministerium der Finanzen Baden-Württemberg, Stuttgart
Dr. Xaver Ditz
Steuerberater, Flick Gocke Schaumburg, Bonn
Jeweils Diskussion mit den Referenten und Diskutanten

12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause

Es besteht die Wahl zwischen zwei Themen

Nachmittag

Leitthema: Umsatzsteuerrecht

Leitung: Prof. Dr. Thomas Küffner
Rechtsanwalt, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Küffner Maunz Langer Zugmaier, München

Diskutant: Prof. Dr. David Hummel
Referent im Kabinett der Generalanwältin Kokott
EuGH / Universität Leipzig

13.30 – 14.30 Uhr
Rechtsprechungs-Highlights zum Umsatzsteuerrecht
Prof. Dr. Bernd Heuermann
Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, München

14.30 – 15.00 Uhr Kaffeepause

15.00 – 16.00 Uhr
Zusätzliche Voraussetzungen bei innergemeinschaftlichen Lieferungen; Neuregelung der Konsignationslager
RD Wolfgang Tausch
Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
Robert Prätzler
Steuerberater, PricewaterhouseCoopers, Frankfurt a.M.

16.00 – 17.00 Uhr
Gesetzliche Neuregelung der Reihengeschäfte; Änderungen im Weiterbildungsbereich
OAR Ferdinand Huschens
Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Jan Koerner
Director VAT, BASF SE, Ludwigshafen
Jeweils Diskussion mit den Referenten und Diskutanten

Parallel

Nachmittag

Steuerrecht und besondere Beratungsrisiken

Leitung: Prof. Dr. Stephan Eilers
Rechtsanwalt, Freshfields Bruckhaus Deringer, Düsseldorf

Diskutant: Prof. Dr. Christian Dorenkamp
Leiter Group Tax, Deutsche Telekom AG, Bonn

13.30 – 14.30 Uhr
Verschärfung des Grunderwerbsteuerrechts bei Share-Deals
MRin Gerda Hofmann
Bundesministerium der Finanzen, Berlin
Dr. Thomas Wagner
Steuerberater, Warth & Klein, Düsseldorf

14.30 – 15.00 Uhr Kaffeepause

15.00 – 16.00 Uhr
Aktuelle Entwicklungen bei Verständigungsverfahren, Schiedsverfahren, Streitbeilegung
RD Karsten Flüchter
Bundeszentralamt für Steuern, Bonn
Prof. Dr. Michael Hendricks
Flick Gocke Schaumburg, Bonn

16.00 – 17.00 Uhr
Praxisprobleme im Zusammenhang mit § 50a EStG
ARin Sandra Koch
Bundesministerium der Finanzen
Dr. Carsten Schlotter
Rechtsanwalt, Steuerberater, Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Jeweils Diskussion mit den Referenten und Diskutanten

Änderungen vorbehalten

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von Fachinstitut der Steuerberater e.V. stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu und akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen